Darmbakterien und Antidepressiva

Darmbakterien können die Wirksamkeit von bestimmten Medikamenten modulieren. In einer neuen Veröffentlichung des EMBL in Heidelberg gehts um Antidepressiva.

Welche Medikamente schaden der Darmflora?

Nicht nur Antibiotika schaden der Darmflora. Fast ein viertel aller Medikamente haben einen hemmenden Einfluss auf das Wachstum der Darmbakterien....

5 Tipps für die Antibiotikatherapie

Manchmal muss eine antibiotische Therapie sein. Hier erfahren Sie, wie Sie diese gut durchlaufen und dann auch Ihre Darmflora wieder...

Lassen Sie uns sprechen.

In der Anamnese wird der Grundstein für die Patientenbeziehung gelegt und die Spur zur Diagnose bereitet. Lesen Sie hier 10...

Wenn die Haut juckt und schuppt

Impulse für Ihre Patient*innen für Hautpflege von innen und außen bei Neurodermitis und anderen Hauterkrankungen

Unsere Produkte

Biotics probaflor® Für eine gute Darmflora Nur 1 Kapsel täglich vor dem Frühstück 20 Mrd lebende Kulturen pro Kapsel Ausgewählte...

SIBO – wenn der Dünndarm fehlbesiedelt ist

Wenn sich die Beschwerden Ihrer Darmpatient*innen nicht bessern wollen, dann denken Sie an eine Dünndarmfehlbesiedelung. Hier finden Sie die Informationen...

Kurzkettige Fettsäuren

Kurzkettige Fettsäuren, allen voran das Butyrat, unterstützen die Darmgesundheit in großem Maß. Lesen Sie hier, was es damit auf sich...

Gemeinsam erfolgreich

Claudia Hönig macht ein wertvolles Angebot: Marketing 2021 für Heilberufe. Ein Pilotprojekt, das am 15. März startet. Seien Sie dabei!

Unser Podcast

Unser Podcast „Das Gesundheits-Update“ mit Helga Wiesmann präsentiert regelmäßig spannende Gäste aus verschiedenen Bereichen der Gesundheit. Egal ob Fachleute zum...

7 Tipps für eine volle Heilpraxis

Die Krise geht. Ihr Beruf bleibt. Wie Sie jetzt die Gelegenheit nutzen können um für die Zukunft gut gerüstet zu...

Über uns

Alles rund um den Darm. Das ist unser Fachgebiet. Darum sprechen wir Sie an. Patienten, Therapeuten, Produktentwickler und Hersteller haben...

Rabatte für Therapeuten

Was leicht geht, stimmt. Kooperieren Sie mit uns. Sie kennen uns vielleicht noch nicht, und möchten einen Eindruck von unseren...

Präbiotika. Futter für die Darmbakterien.

Präbiotika nähren die guten Darmbakterien. Sie unterstützen den Darm, regen die Peristaltik an, sind sättigend und haben dabei wenig Kalorien.

Was macht ein gutes Probiotikum aus?

Der Markt an Probiotika wird scheinbar immer wilder. Da werden Produkte mit den höchsten Aktivitäten und über dreißig Stämmen angeboten...